Aktive Mitglieder

Nachfolgend unser Aktiven:

Reiner Degen (RG-Leiter)

Ich werde im Juli dieses Jahres  67 Jahre alt und lebe seit ca. 40 Jahren vegan.  Seit über 35 jahren bin ich im BUND, annähernd gleich lang im Vegetarierbund und anderen öko-sozialen Initiativen aktiv. Besonders der Einsatz für eine öko-soziale humane Wirtschaft,für eine,  vegane Ernährungs -und Lebenskultur, für  eine Gesellschaft und Wirtschaft mit überzeugender Ethik  sowie konsequenter Lebenschhutz ist mein wichtiges Anliegen.

Das Engagement für eine bio-vegane Landwirtschaft, der Frieden zwischen Mensch und Tier und der logische Ausfluß   davon eine vegane , gewaltfreie, gerechte ökologische Ernährungs -und Lebenskultur ist für mich die logische Folgerung möglichst gewaltfrei und nicht auf Kosten anderer Lebewesen zu leben.

Kurz gefasst, ich verstehe mich als Förderer menschen, tier – und mitwelgerechter Lebens – und Wirtschafformen sowie eine ganzheitlichen Friedenskultur

Gerhard Fischer (Administrator der RG-Seite), Vegan-Buddy und RK Überlingen

  Baujahr 1947. Seit 15 Jahren vegetarisch lebend, seit 5 Jahren vegan lebend, verheiratet.
Wie bei vielen Anderen ist auch bei mir der Kick spät gekommen, mir darüber Gedanken zu machen, über das Leid der Nutztiere, der Massentierhaltung, der industriellen Landwirtschaft. Aber nicht zu spät. Von allen Beweggründen, vegan zu leben, ist jedoch der Ethische für mich massgeblich.
Seit ich dem Vebu beigetreten bin, setze ich mich intensiv in verschiedenen Netzwerken für den Veggie-Tag ein.
Da ich selbst leidenschaftlich koche, kann ich doch da auch mitreden, wenn es um die herrliche Vielfalt veganer Küche geht.

Mein Anliegen ist es die Gesellschaft zu informieren, mit ihr zu diskutieren (was man auch vorzüglich in den Netzwerken kann). Neben dem Vebu fördere ich PeTA, die Albert-Schweitzerstiftung, Gut Aiderbichl, Greenpeace, um einige zu nennen.